Kita-Handorf

Herzlich Willkommen an Bord

Die Wersepiraten

Unsere Kita im großzügigen „Schiff“ bietet auf etwa 700m² insgesamt 70 Betreuungsplätze für kleine und große Piraten. Für das leibliche Wohl sorgt täglich unsere erfahrene „Smutje“, die frische Mahlzeiten und Snacks zubereitet. 

Mit einem engagierten und vielseitigen Team an Bord gewährleisten wir eine umfassende pädagogische Betreuung, damit das Schiff zu neuen Abenteuern aufbrechen kann.

Adresse

Werse Piraten Kindertagesstätte Münster
Gildenstraße 2P
48157 Münster

Plätze

Die Krabben:
Kinder von 0,4 – 3 Jahren mit 45 h/Woche
Die Seepferdchen:
Kinder von 2 – 6 Jahren mit 35 h/Woche
Die Meeresdrachen:
Kinder von 2 – 6 Jahren mit 35 & 45 h/Woche
Die Seesterne:
Kinder von 2 – 6 Jahren mit 45 h/Woche

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
07:00 – 16:30 Uhr
Freitag
07:00 – 16:00 Uhr

Die Krabben (die Krippe)

In unserer Kleinkindgruppe betreuen wir mit drei erfahrenen Fachkräften zehn Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren mit einem wöchentlichen Betreuungsumfang von 45 Stunden. Die Räumlichkeiten umfassen einen großzügigen Gruppenraum, einen kleinen Bewegungsraum, sowie zwei Schlafräume mit individuellen Schlafmöglichkeiten. Ein separater Ausgang zur Aussenanlage ermöglicht den Kindern ungestörtes Spielen im Sand, Backen von Sandkuchen im Spielhäuschen, oder das Erkunden unseres Barfußwegs. Unsere Betreuung zeichnet sich durch einen liebevollen und emphatischen Umgang mit den Kindern und deren Eltern aus. Dieser Ansatz ist geprägt von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung.

Die Seepferdchen

In der Mitte des Schiffes befindet sich die Gruppe der Seepferdchen, die etwa 20 Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren, mit einem wöchentlichen Betreuungsumfang von 35 Stunden, in der Zeit Mo. – Fr. von 7:30 – 14:30 Uhr  ein vielseitiges Angebot bietet. Ein großzügiger Raum bietet viel Platz für Spiele, Basteln, Malen und individuelle Entfaltung. Morgenkreise und gemeinsame Mahlzeiten finden ebenfalls innerhalb der Gruppe statt. Im angrenzenden Nebenraum steht den Kindern eine spannende Hochebene zum Klettern und Spielen zur Verfügung. Ein separater Schlafraum nebenan ermöglicht es den jüngsten Piraten eine ruhige Pause in ihren eigenen kleinen „Kojen“ zu genießen.

Die Meeresdrachen

Im Bug des Schiffes befindet sich rechts unsere Gruppe der Meeresdrachen, die etwa 20 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut; mit Buchungszeiten von 35 und 45 Stunden pro Woche. Der großzügige Raum mit unserer beliebten Hochebene sowie ein angrenzender Nebenraum bieten viel Platz zum Basteln, Malen und Spielen, was vielfältige Möglichkeiten schafft, den Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Morgenkreise und gemeinsame Mahlzeiten finden ebenfalls innerhalb der Gruppe statt. Im hinteren Raum befindet sich der Ausruh- und Schlafbereich für die kleinen Piraten.

Die Seesterne

Im Bug des Schiffes befindet sich links unsere Gruppe der Seesterne, die etwa 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut; mit Buchungszeiten von 45 Stunden pro Woche. Der großzügige Raum mit unserer beliebten Hochebene und einem Nebenraum bietet viel Platz zum Basteln, Malen und Spielen, was viele Möglichkeiten schafft, den Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Morgenkreise und gemeinsame Mahlzeiten finden ebenfalls innerhalb der Gruppe statt. Im hinteren Raum befindet sich der Ausruh- und Schlafbereich für die kleinen Piraten.

Unser Außengelände

Unser Außengelände erstreckt sich über ca. 1500 m² und gliedert sich in zwei Bereiche. Das spannende zwölf Meter lange Spielschiff liegt in einem großen Sandkasten, während unser Wasserelefant bei Landgang zum fröhlichen Matschen und Plantschen einlädt. Für diejenigen, denen der Wellengang des Sandmeeres nicht genug ist, bieten unsere Schaukeln die Möglichkeit, in die Wolken zu fliegen, oder mit den zahlreichen Fahrzeugen über die Rennstrecke zu sausen. Im hinteren Bereich des Außengeländes lädt unsere Wiese zum Picknicken, Blumenpflücken, Trampolinspringen oder einfach zum Entspannen ein.


Unsere Turnhalle

Unser Bewegungsraum, zentral im Herzen des Schiffes, bietet vielseitige Bewegungsformen für jedes Kind. Hier erhalten sie die Möglichkeit, ihren Körper bewusst zu erleben, körperliche Grenzen zu erkunden, auszuweiten und Entspannung auf- und abzubauen. Ein idealer Begegnungsort, insbesondere bei schlechtem Wetter! Die „Turnhalle“ wird von jeder Gruppe einmal wöchentlich fest genutzt, im Rahmen des sogenannten „Turnhallentags“. Zusätzlich wird dienstags in der Piratenzeit für alle Kinder „Kinder-Yoga“ angeboten, um die spielerische Integration von Bewegung und Entspannung zu fördern.

Weiter stöbern